Loading...

Laboratorium der Urkantone Brunnen

Art des Vorhabens
Sanierung
Termine
2016 - 2018
Nutzung/Funktion
Laboratorium
Mitarbeit
Bruno Achermann, Peter Kohlhammer
Beschreibung

Das Gebäude des Laboratoriums der Urkantone wurde in den Jahren 2001-2004 erweitert und teilweise saniert.

Im Jahr 2016 wurde beschlossen, die Sanierung des ursprünglichen Teils fortzusetzen. Das Ziel war, dem Gebäude ein einheitliches Erscheinungsbild zu verleihen und den energetischen Standard der besteheneden Bauszubstanzes zu verbessern.

Im Zuge der Bauarbeiten wurden die Fassaden im Einklang mit den Metallfassaden des Anbaus ergänzt.
Eine grosse Beachtung wurde der Gestaltung des Daches geschenkt. Das bestehende Walmdach wurde als Körper beibehalten, aber mit gegenwärtiger Architektursprache neu interpretiert.

Als wichtiger Bestandteil des Projektes galt auch die Neugestaltung der Umgebung. Nach Abschluss der Bauarbeiten können die Mitarbeiter des Labors ihre Mittagspausen im angenehmen Schatten des neuen Gartens geniessen.