Loading...

Wohnhäuser Frohmatt Altdorf

Art des Vorhabens
Neubau
Termine
2014 - 2017
Nutzung/Funktion
Wohnhäuser
Mitarbeit
Martino Epp, Alfred Achenbach, Karin Gisler, Mario Schnüriger
Beschreibung

Die neue Bebauung umfasst drei zusammengebaute, ähnliche Einfamilienhäuser, die orthogonal auf die bestehenden Reiheneinfamilienhäuser ausgerichtet sind. Durch die Mäanderbewegung reagieren sie auch auf den konisch zulaufenden Raum zur Gotthardstrasse. Es entsteht eine räumliche Gliederung der Ansicht. Auf der Südwestseite bilden sich durch die Formgestaltung private Hofräume mit intimen Dimensionen und einer hohen Wohnqualität.
Aufgrund der geringen Gebäudehöhe und der Flachdachausbildung schränken sie die Sichtbeziehungen der Häuser an der Gotthardstrasse, nicht ein, bilden aber zugleich einen Lärmschutzriegel für die ebenfalls niedrig gehaltenen Reihenhäuser. Konsequenterweise sind die Grundrisse strickt gegen Westen und Südwesten orientiert. Strassenseitig sind untergeordnete Räume angeordnet.