Loading...

Das Rathaus ist vom Denkmalschutz als Kultureinzelobjekt von nationaler Bedeutung eingestuft. Es wurde 1583 erbaut und diente als Sust. Nach dem Dorfbrand 1766 wurde das Gebäude neu aufgebaut und ist heute Verwaltungssitz der Korporation Ursern. G&A ist mit der Sanierung der Büroräumlichkeiten und Neugestaltung des Ladenlokals im EG beauftragt.



<< Zurück