Loading...
HOTEL ZUM SCHWARZEN LÖWEN ALTDORF
Art des Vorhabens
Umbau
Termine:
2011 - 2012
Nutzung/Funktion:
Hotel und Restaurant
Mitarbeit:
Max Germann, Bruno Achermann, Carmen Sierra, Sabine Jordan
Beschreibung

Das vorliegende Projekt sieht vor, die Liegenschaft mit dem bestehenden Gebäude mittels einer Erweiterung in ein 4-Sterne Hotel umzubauen. Die Liegenschaft Parz. 603 befindet sich in der Kernzone I. Das Gebäude an der Tellsgasse steht unter Schutz und darf nicht abgerissen werden. Die dahinterliegenden Anbauten können jedoch zugunsten eines Neubaus entfernt werden.


Durch den Umbau des bestehenden Gebäudes und durch einen viergeschossigen Anbau entstehen total 24 Keys (48 Personen) in der Grösse von 40 bis 90 m2. Sämtliche Zimmer werden mit rollstuhlgängigen Nassräumen ausgestattet. Zwei neue Lifte erschliessen sämtliche Geschosse vom UG bis ins DG. Vom westseitigen rollstuhlgängigen Hoteleingang erreicht man direkt den Empfang. Eine neue grosszügige Lobby mit Bar, ein Aussensitzbereich sowie ein zusätzliches Restaurant mit 100 Sitzplätzen komplettieren das Angebot. Der bestehende Gewölbekeller im UG wird als Weinbar ausgebaut. Im unterkellerten Anbau befinden sich die WC-Anlagen, Lagerräume, Personalgarderobe, zentraler Putzraum, Lingerie sowie die Technikräume.

Der Anbau ist so konzipiert, dass das Gebäude nutzungsmässig in einem späteren Zeitpunkt nach Nordosten erweitert werden könnte. Zu diesem Zweck sind strategische Abklärungen in Betracht zu ziehen. Für eine Hotelvorfahrt sowie für zusätzliche hoteleigene Parkplätze muss mit den Besitzern der nordwestseitigen Nachbarliegenschaften CS / Altersheim Rosenberg Kontakt aufgenommen werden.